SCHNITTSTELLE FÜR INTEGRATION

Simone Herrmann
Ravensburg

„Schnittstelle für Integration“: Haareschneiden für und mit Flüchtlingen – auf dem Marienplatz von Ravensburg, für 10€ pro Schnitt. Mit dem Erlös wird ein Integrationsprojekt unterstützt, der „Montags-Treff“. 26 Friseure machen mit – 8 davon sind Flüchtlinge. Stadt und Friseurinnung liefern die organisatorische Plattform.

Wie ist Hilfe möglich? Das war die Startfrage, mit naheliegender Antwort: mit dem, was sie besonders gut kann! Professionell organisiert, vom Event mit allen Partnen bis zur Kommunikation und PR über alle Medienkanäle.